Recent Posts

Freitag, 3. Februar 2017

{Nailsreloaded Challenge} Dry Brush


Weiter geht's mit der Nailsreloaded Challenge - der Monat wird ganz schön gut gefüllt damit :)
Das zweite Thema lautet: D R Y B R U S H. Eine super Erklärung dazu findet ihr hier bei Leni.

Ich habe immer eine Menge Spaß bei diesem Thema, eigentlich ist es ja ziemliches Rumgematsche, aber genau das mag ich, so kann man sich mal so richtig austoben und es muss eben nicht alles akurat auf den Punkt genau passen ;p



Benutzt habe ich wild white ways von essence als Base, darüber dann the boy next door, blue bubble di blue - ebenfalls beide von essence, sowie Hot Blue von NYX und Russian Navy matt von OPI.

Ich habe erst wild white ways in 2 Schichten, und auf dem Ringfinger Russian Navy in 1 Schicht  lackiert und diese trocknen lassen. Mit allen Lacken habe ich dann kreuz und quer ein paar Streifen gezogen - natürlich nachdem ich die Pinsel ordentlich an der Flasche abgestriffen habe!
Dadurch entsteht ein ziemliches durcheinander Muster, den Vorgang kann man dann so oft wiederholen wie man möchte.

Und da ich in letzter Zeit wohl in absoluter Mattlaune bin habe ich das ganze dann auch noch mattiert.






Und ja wie ihr seht habe ich noch etwas Freihand rumgekritzelt. Auf den Nägeln mit weißer Base kam Russian Navy zum Zug und auf dem Ringfinger dann wild white ways.
Ich glaube der kleine Finger ist mein Favorit, dieser einzelne Strich macht einfach was her :)





Mein Beitrag fürs nächste Thema ist zum Glück schon fertig - so kann ich mir in Ruhe was für "glitter gradient" überlegen.. Irgendwelche Vorschläge/Wünsche? ;p

Eure Samy

Kommentare:

  1. Abgefahren :)
    Das habe ich ja noch nie gemacht. Klingt aber spaßig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaas? Das ist dann dringend mal überfällig!

      Löschen
  2. Gefällt mir so in blau echt super gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe solche Matschdesigns auch :D

    AntwortenLöschen
  4. Super :) Genau das liebe ich an dry brush. Man muss dem Zufall sein Plätzchen einräumen, dann wirds richtig gut ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja das stimmt, planen darf man da nicht :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...